Gold für Windmöller: 3 Mal auf Platz EINS!

Detmold. Das renommierte Markt- und Konjunktur-Forschungsunternehmen B+L Marktdaten hat in Kooperation mit einer führenden Bodenbelags-Zeitschrift das Kundenbarometer 2012 für die „sympathischsten Anbieter von Designbodenbelägen“ erhoben. Das Detmolder Unternehmen Windmöller Flooring belegte dabei in drei Kategorien den ersten Platz.

Für das Kundenbarometer wurden die zehn führenden Anbieter von Designbelägen, also diejenigen Hersteller, die vom Fachhandel am häufigsten als Lieferanten genannt wurden, bewertet. Über 150 Raumausstatter und klassische Fachhändler in ganz Deutschland wurden in 16 Kategorien zu ihren Einschätzungen und Erfahrungen in ausführlichen Interviews befragt. Im Gesamtergebnis waren die befragten Händler mit den Unternehmen zufrieden bis sehr zufrieden, wobei der Notendurchschnitt über alle Kategorien eine überzeugende 2 betrug. Der Unterschied und Wettbewerb zwischen den Anbietern ist also eng und, zum Vorteil des Handels, auf einem qualitativ hohen Niveau. Um unter diesen Konditionen zum Sieger gekürt zu werden, waren demnach besondere Kompetenzen oder zusätzliche, als außergewöhnlich zu würdigende Service-Leistungen notwendig. Abgefragt wurden sowohl subjektive Werte wie etwa „Sympathiewert“, „Freundlichkeit“ oder „Zukunftsperspektiven“ wie auch Kategorien, die in der täglichen Erfahrung messbare Faktoren liefern, wie z. B. Lieferschnelligkeit und Lieferzuverlässigkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis, Konditionen oder Verkaufsförderungsmaßnahmen.

Windmöller gewann „Gold“ in den Kategorien „Produkt-Qualität“, „Reklamationsbearbeitung“ und „Qualität des Außendienstes“. „Einen Siegertitel bei einer so breit angelegten Befragung verliehen zu bekommen, ist an sich schon etwas, über das man sich freuen kann. Besonders stolz macht uns aber die Auszeichnung, weil sie von Personen vergeben wurde, die tagtäglich professionell mit Bodenbelägen zu tun haben und deshalb gleichermaßen kompetent und kritisch bei der Auswahl der Lieferanten und der zu verarbeitenden Produkte sind. Dass Windmöller dabei gleich drei Mal zum Sieger und ein Mal zum Zweitbesten gekürt wurde und das ausgerechnet in den Kategorien, die unsere Firmenphilosophie – hohe Qualität und Nähe zum Kunden – widerspiegeln, ist besonders erfreulich und bestätigt uns in unserem Weg“, so Annika Windmöller, die im familiengeführten Unternehmensverbund für das Marketing verantwortlich zeichnet.

Dass der Handel Windmöller Flooring bereits nach nur fünf Jahren Marktpräsenz in drei Kategorien auf dem 1. Platz und in der Gesamtwertung auf einem hervorragenden 3. Platz sieht, ist das Ergebnis innovativer Ideen, breiter Unterstützung des Handels, gemeinschaftlichen Engagements in allen Prozessstufen des Unternehmens und besonderer Team-Anstrengungen bei der Realisierung von Kundenwünschen. Insgesamt, so das Fazit der Erhebung, zählt das Unternehmen, das seine Produkte selbst herstellt und als erstes die klebefreie Klickverbindung CONNECT für Designbeläge in den Markt eingeführt hat, für deutsche Fachhändler zu den sympathischsten DV-Anbietern in der Branche.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis. Seid dem Jahr 2000 ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur. Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.