GESCHÄFTSFREUNDE e.V. ist der „alte Wirtschaftsclub Herford­Bad Salzuflen e.V.“

(v.l.n.r.) Holger Krause 2. Vorsitzender, Sascha Trenti 1. Vorsitzender und Schatzmeister Wolfgang Schrader. (Foto: GESCHÄFTSFREUNDE e.V.)
(v.l.n.r.) Holger Krause 2. Vorsitzender, Sascha Trenti 1. Vorsitzender und Schatzmeister Wolfgang Schrader. (Foto: GESCHÄFTSFREUNDE e.V.)

Die Jahresauftaktveranstaltung ­ gleichzeitig Jahreshauptversammlung ­ des Wirtschaftsclubs Herford­Bad Salzuflen e.V. fand im Restaurant Golfclub Heerhof statt und hatte in diesem Jahr besondere Voraussetzungen.

Natürlich erfolgte wie immer ein Finanzbericht, ein Rückblick auf Veranstaltungen des Jahres 2014, die Entlastung des Vorstandes sowie neue Vorstandswahlen. Der „alte Vorstand“ wurde wieder gern mit den Herren Sascha Trenti, Holger Krause und Wolfgang Schrader als neuer Vorstand für weitere zwei Jahre gewählt.

Das Hauptthema aber war an diesem Abend die Neupositionierung und die damit verbundene Umbenennung des seit 2003 bestehenden Clubs.

„In 12 Jahren hat sich einfach zu viel verändert und wir müssen uns auch als Verein die Frage stellen, ob wir noch authentisch wirken!“, so Sascha Trenti. Eine durch die Firma TREU Kommunikation durchgeführte Analyse ergab, dass das Markenbild und die Philosophie geschärft werden müssen, um wieder authentisch wahr genommen zu werden. „Was macht uns als Gemeinschaft aus und vor allem, was unterscheidet uns zu den vielen anderen Clubs und Vereinen in OWL ,was ist unser Ziel?“, stellte man als zentrale Fragen. Die Antwort darauf war, dass der Name „Wirtschaftsclub“ fast immer falsch interpretiert wurde und einfach nicht mehr passend war. Der neue Name, die neue Philosophie und das neue Corporate Design wurden durch Sascha Trenti vorgestellt.

Nicht nur wirtschaftliche Aspekte und geschäftliche Beziehungen sollen thematisiert und entwickelt werden, sondern im Vordergrund soll auch das Anliegen stehen, für alle Mitglieder eine Plattform zu schaffen, in der sie vertrauensvoll und im Schutz der Gemeinschaft berufliche sowie private Themen ansprechen können und Unterstützung finden. Unternehmer, Freiberufler und leitende Angestellte aus den verschiedensten Branchen mit viel Spaß und Kompetenz sind in Zukunft die „GESCHÄFTSFREUNDE“.

Die anstehende Veränderung wurde von den Mitgliedern sehr positiv aufgenommen und durch eine einstimmige Wahl beschlossen.

Selbstverständlich finden auch weiterhin die monatlichen Veranstaltungen statt. Neben den traditionellen Stammtischen, die immer gern zur Vernetzung und näherem Kennenlernen genutzt werden, gibt es weitere Abendveranstaltungen, Tagesausflüge oder Wochenendfahrten.

Nach Beendigung des offiziellen Teils wurden die Mitglieder wieder einmal hervorragend durch Jörg Obermeier beköstigt und der Abend war noch lange nicht zu Ende.

Das vollständige Jahresprogramm 2015 wird in Kürze auf der Internetseite GESCHAEFTSFREUNDE.org zu finden sein.

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.