Sa29112014

Zuletzt aktualisiertFr, 28 Jun 2013 12pm

Back Aktuelle Seite: Home Firmenkontakte Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Möbelindustrie

Bad Salzuflen. Wachsende Konkurrenz durch den Online-Handel, verändertes Konsumverhalten und eine große Produkt- und Preistransparenz – im stationären Handel stehen die Zeichen auf Umbruch. Die rasanten Veränderungen stellen auch den Ladenbau vor neue Herausforderungen, denn der Trend geht zu maßgeschneiderten Ladeneinrichtungen, die nicht selten in Losgröße 0 gefertigt werden. Dabei spielen auch Make-or-Buy-Überlegungen eine zentrale Rolle, die es im Spannungsfeld von Termin, Preis und Qualität abzuwägen gilt.

Bad Salzuflen. Die industrielle Fertigung der Möbelbranche steht vor einem Umbruch: Auch im Möbelsegment steigt die Nachfrage nach maßgeschneiderten Produkten bei gleichzeitig kürzesten Lieferzeiten und günstigen Preisen. Der Individualisierung von Serienmöbeln ebnet dabei die vierte industrielle Revolution – in Deutschland auch bekannt unter dem Begriff Industrie 4.0 – den Weg.

„Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat sich auch im Jahre 2014 deutlich besser entwickelt als andere Sparten der Möbelindustrie.“ So das Fazit des VdDK-Vorsitzenden Stefan Waldenmaier zu den Umsatzergebnissen seiner Branche im laufenden Jahr 2014.