EK/servicegroup verleiht EK passion stars

Bielefelder Verbundgruppe verleiht EK Passion Stars
Bielefelder Verbundgruppe verleiht EK Passion Stars zum siebten Mal. Die Auszeichnungen gehen nach Deutschland und in die Niederlande. (Foto: EK/servicegroup)

Bielefeld. Gelebte Leidenschaft im Handel ist, ebenso wie kreativer Erfindungsgeist, heute ein wesentlicher Faktor für Erfolg. Sie macht Unternehmen sympathisch, einzigartig und besonders attraktiv für Kunden, wie die Preisträger des begehrten EK Passion Stars beweisen. Mit dem Preis zeichnet die Bielefelder Verbundgruppe EK/servicegroup Händler in verschiedenen Kategorien aus, die ihre Kunden mit leidenschaftlichem Engagement und besonderen Ideen begeistern. Vier Preisträger konnten sich in diesem Jahr über die Auszeichnung freuen.

Den Preis in der Kategorie für „Leidenschaft durch Perfektion und Design“ hat sich das Lichthaus Rohrbach aus Gießen gesichert. Die Schwierigkeit, Lampen und Leuchten „ins richtige Licht“ zu rücken und das Thema in puristischen Räumen erlebbar zu machen ist dem Team aus Hessen perfekt gelungen. Bei Rohrbach heißt es „Licht ist unser Ding!“. Das wird in den wirkungsvoll gestalteten Räumen deutlich und zieht sich ebenso durch alle Leistungen wie Lichtberatung, Lichtplanung und Lichtvisualisierung.

Wer auf der Suche nach „Grillkohle-Jongleuren“ oder „Kochlöffel-Schwingern“ ist und das außergewöhnlich andere Einkauferlebnis sucht, der ist bei S-Kultur im bayerischen Ansbach an der richtigen Adresse. Das Team gestaltet den Einkauf zum Aufenthalt mit Wohlfühlerlebnis und bietet seinen Kunden „Alles rund ums Genießen“ – von Haushaltwaren und Lifestyle-Artikeln über einen Grillshop sowie einer Kochschule bis hin zur Kaffeebar zum Verweilen. Daher geht der Preis für „Leidenschaft mit Querdenken, Schatzsuche und Erfindungsgeist“ berechtigterweise an S-Kultur.

Der dritte Preisträger ist das Modehaus Roetgerink. Das Geschäft aus Enter in den Niederlanden hat sich den Preis für „Leidenschaft mit Tradition, Kreativität und sehr viel Emotion“ durch ausgesuchte kreative Leistungen, Qualität und der Kombination vieler neuer Ideen verdient. Seit 1854 erfindet sich Roetgerink regelmäßig neu. Ein Taxi-Service zum Geschäft, Personal Shopper, Sportsponsoring, ein eigenes Kino für Kinder und regelmäßige Weiterbildungen der Mitarbeiter sind nur einige Aktivitäten des eventgeladenen Handelspartners.

Der Publikumspreis in diesem Jahr geht an das Fachgeschäft Nesemann. Das Team aus Syke in der Nähe von Bremen hat beim Online-Voting am kräftigsten und erfolgreichsten die Werbetrommel gerührt. Fast 80 Prozent aller vergebenen Stimmen fielen auf das Geschäft in Niedersachsen. So konnte sich Nesemann über den EK Passion Star für „Leidenschaft durch Kundenbegeisterung“ freuen. In dem 1966 erworbenen Geschäft findet sich auf 800 m² ein ausgewähltes Markensortiment sowie ein besonderes Ambiente, welches das Einkaufen zu etwas Besonderem macht.

Aus über 60 Nominierungen haben Experten aus Wissenschaft, Handel, Wirtschaft und Medien die Entscheidung getroffen, wer die begehrte Auszeichnung 2017 mit nach Hause nehmen darf. Die unabhängige sechsköpfige Jury des EK Passion Stars bewertet bei der Preisvergabe Aspekte wie emotionale Wirkung, Nachhaltigkeit, Qualität, Unternehmenskultur, Einzigartigkeit, Glaubwürdigkeit und Lebensart.

www.ek-servicegroup.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.