Druckluftsysteme aus einer Hand

Als Experte für komplette Druckluftsysteme bietet die neu gegründete BOGE Anlagenbau GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld passgenaue Lösungen für ihre Kunden. Diese erhalten aus einer Hand fertige Anlagen, bestehend aus Druckluft-Komponenten, Verrohrung, Verkabelung sowie Be- und Entlüftung. Die Angabe über die voraussichtliche Druckluftanwendung, die Druckluftmenge, Druckluftqualität und den erforderlichen Druck reichen den erfahrenen Experten von BOGE meist aus, um eine optimale, auf den Kunden zugeschnittene Druckluftstation zu projektieren.

Während des gesamten Prozesses von der Anfrage bis zur Abnahme steht ein zentraler Projektleiter als persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Effizienz im Fokus
Bei den Druckluftsystemen bilden nachhaltige Energiekonzepte das größte Einsparpotenzial. Das BOGE Projektteam stellt daher bei jeder Anlagenentwicklung von Beginn an die effizienteste Lösung in den Vordergrund. Denn der Energieverbrauch eines Druckluftsystems ist der entscheidende Faktor – gerade bei Großanlagen lässt sich besonders viel Energie einsparen. Durch eine detaillierte Bedarfsermittlung, ein maßgeschneidertes Maschinenkonzept mit passenden Kompressorentypen und Aufbereitungskomponenten, intelligente Steuerungen, Lösungen zur Wärmerückgewinnung und ein durchdachtes Rohrleitungskonzept schöpfen die BOGE Ingenieure dieses Potenzial voll aus. Für den Kunden bedeutet das eine mögliche Ersparnis von bis zu 30 Prozent der Energie- und Wartungskosten. Insbesondere bei ölfreien Druckluftstationen mit sehr spezifischer Wärmerückgewinnung wurden bereits energieoptimierte Anlagen erstellt, die allerhöchste Maßstäbe setzen.

Für jeden Einsatz die passende Lösung
Ein zunehmender Geschäftsanteil der BOGE Anlagenbau GmbH und Co. KG sind Grundrahmen und schlüsselfertige Container-Lösungen. Neben der reinen Drucklufterzeugung bietet das Unternehmen auch Komponenten zur Stickstofferzeugung und -verdichtung sowie dampfturbinengetriebene Kompressoren. Ein weiterer Zweig ist das Druckluft-Contracting: Hier bezahlt der Kunde nur den Kubikmeter Druckluft und kann sich so voll auf sein Kerngeschäft konzentrieren.
 
Das BOGE Anlagebau Team steht gerne für eine umfangreiche Beratungen bei allen an die Druckluft angrenzenden Aufgaben zur Verfügung.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.