Druckerei Reinhold Festge – neue Geschäftsführung

Andrea Stahnke, Geschäftsführung bei Druckerei Reinhold Festge GmbH & Co. KG (Foto: Reinhold Festge GmbH & Co. KG)
Andrea Stahnke, Geschäftsführung bei Druckerei Reinhold Festge GmbH & Co. KG (Foto: Reinhold Festge GmbH & Co. KG)

Andrea Stahnke (53) hat zum 01.01.2016 die Geschäftsführung der Druckerei Reinhold Festge GmbH & Co. KG übernommen. Sie gehört damit zu den wenigen weiblichen Führungskräften (2 %) in der Druckbranche.

Aus dem Bereich Presse- und Öffentlichkeit und Marketing der HAVER & BOECKER OHG kommend, bereichert die Quereinsteigerin das 20-köpfige Team der Druckerei durch ihr großes Netzwerk und ihre guten Kontakte in die Industrie.

Die Druckerei Festge wurde vor knapp 58 Jahren von Reinhold Festge, dem Vater des derzeitigen VDMA-Präsidenten Dr. Reinhold Festge, in Oelde gegründet. Ihre Schwerpunkte liegen in der Mediengestaltung, im Bogenoffsetdruck und der Weiterverarbeitung im eigenen Haus. Ein neuer, bereits stark gefragter Service ist das klimaneutrale Drucken. Die Druckerei zeichnet sich aus durch Qualität, motivierte Mitarbeiter und Kundennähe.

Eines der ersten Ziele der neuen Geschäftsführerin ist der Ausbau von weiteren Dienstleistungen der Druckerei. Neben den bereits bestehenden Möglichkeiten der Einlagerung und dem bedarfsgerechtem Abruf von Printerzeugnissen und Werbegeschenken der Stammkunden möchte die Druckerei zukünftig Agenturdienstleistungen wie die Erstellung von Presse- und Werbetexten sowie die Gestaltung moderner Präsentationsformen bieten.

www.druckerei-festge.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.