Das in Osnabrück am Hafen ansässige Unternehmen stahlotec erweitert seinen Standort

Osnabrück. Das 2. Grundstück befindet sich am Heideweg im Gewerbegebiet von Natrup-Hagen. Die Firma M+K Holztechnik hatte dort zuvor ihren Firmensitz, jedoch Ende 2015 Insolvenz angemeldet.

Das junge, aufstrebende Unternehmen stahlotec ist ein Spezialist in der Ver- und Bearbeitung von Edelstahl, Stahl, Aluminium und Kupfer. Der Serienschweißbetrieb verfügt über modernste Roboteranlagen. Von Kleinst- Großserien bis zu einem Stückgewicht von 2,5 t. Die Fertigung erfolgt entweder Vollautomatisiert oder per Hand.

Viele regionale aber auch internationale Kunden wie u.a. die Georgsmarienhütte GmbH, Amazonen Werke, KME, Thyssen Krupp und Schäfer Modellbau vertrauen auf die Kompetenz des Fachbetriebes. Aufgrund der guten Auftragslage der letzten Jahre und der schnell wachsenden Mitarbeiteranzahl von aktuell 67, ist eine Vergrößerung geplant. Grund genug also, einen großen Schritt nach vorne zu machen. Die Gemeinde Hagen ist über den Zuwachs sehr erfreut und kann den Wirtschaftsstandort Hagen a.T.W. somit weiter stärken.

„Wir können viele Hallenabschnitte in Hagen so übernehmen. Einiges an Umbauten ist jedoch geplant. Hier finden unsere immer größer und schwerer werdenden Bauteile endlich genügt Platz“, so Christian Neyer Geschäftsführer der stahlotec GmbH. Das Unternehmen investiert so in die Zukunft um bestehende Geschäftsfelder auszubauen und Neue zu erschließen. Der Bereich Innovation und Forschung ist ein weiterer Bestandteil der Firma. „Die ersten Mitarbeiter werden schon im ersten Quartal 2017 von Hagen aus arbeiten“, fügt Neyer abschließend hinzu.

www.stahlotec.de

Veröffentlicht von

Redaktion WIR | WIRTSCHAFT REGIONAL

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.