Das Gartenfest Corvey, Schloss Corvey, Höxter, 12. bis 14. August 2016

Erlesene Schau an sehr besonderem Ort (Quelle: Evergreen, Kassel)
Erlesene Schau an sehr besonderem Ort (Quelle: Evergreen, Kassel)

Die schönsten Ereignisse finden an sehr besonderen Orten statt: Schloss Corvey in Höxter ist ein solcher Ort. Das Ensemble mit seinem imposanten Westwerk aus karolingischer Zeit ist UNESCO-Welterbe – und vom 12. bis 14. August wieder märchenhafte Kulisse für „Das Gartenfest Corvey“.

Die erlesene Schau für Garten und ländlichen Lifestyle mit seinen rund 120 ausgewählten Ausstellern erstreckt sich bis hinein in den Privatgarten seiner Durchlaucht Viktor V., Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey, der diesen Bereich für die Besucher des Gartenfestes öffnet.

Die ansprechend geformten Pagodenzelte verteilen sich großzügig vor den stolzen Mauern des am Ufer der Weser gelegenen Schlosses und haben alles zu bieten, was die Herzen von Freunden der Gartenkultur und des gepflegten Wohnstils höher schlagen lässt: Hier finden sich hochwertige Outdoor-Möbel und Gartenschmuck aus Holz, Glas oder Keramik neben phantasievollen Kunstobjekten aus Stahl und Stein. Mit dabei sind außerdem exklusive Lederaccessoires, exquisite Seidenkreationen oder schmeichelnder Kopfschmuck. Darüber hinaus ist eine Vielfalt an Wasser- und Teichpflanzen, attraktiven Stauden und Gehölzen oder auch robusten Rosen und mediterranen Pflanzen nebst Pflege-Zubehör vertreten.

Daneben laden allerhand kulinarische Verführungen zum Kosten und Mitnehmen ein: Von frisch zubereiteten Kaffeespezialitäten, prickelnder Erdbeerbowle oder gegrillten Lachs- und Nackensteaks bis hin zu köstlichen Broten und Kuchen sowie hochwertigen Ölen, Pestos und Käsesorten ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Das Gartenfest Corvey, Höxter, 12. bis 14. August 2016, 10-19 Uhr. Eintritt: 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei, bis 17 Jahre 1 Euro. Wochenend-Karte: 14 Euro. Infos: www.gartenfestivals.de oder Telefon 0561/2075730.

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.