Company Check

Beugen Sie möglichen Risiken frühzeitig vor mit dem kostenlosen Company Check zum Risikomanagement: Die mittelständischen Unternehmen bereiten sich derzeit auf das Jahr 2013 vor und sind dadurch gezwungen, sich auch mit schwerwiegenderen Fragen zur Unternehmenssteuerung zu beschäftigen: Welche externen und internen Risiken wirken auf mein Unternehmen ein? Welches Risikopotenzial birgt die geplante Entscheidung? In welcher Relation stehen Aufwand und Nutzen?

„Für eine risikoorientierte Unternehmenssteuerung müssen nicht nur sämtliche Risiken vollständig abgebildet werden, sondern darüber hinaus übergreifende sowie prozessuale Themen wie IT, Compliance und vor allen Dingen Nachhaltigkeit betrachtet werden“, erklärt der Bünder Unternehmensberater Johannes Müller (CMC/BDU). Erst dann wissen die Unternehmer wie ihr Unternehmen gerade steht. Darauf aufbauend können Entscheidungen getroffen und erforderliche Maßnahmen in die Wege geleitet werden.

Der Company Check zum Risikomanagement für kleine und mittlere Unternehmen wurde speziell für dieses Szenario und diese Zielgruppe von Müller und seinem Team entwickelt. Der Fragebogen ist in insgesamt 10 Themenbereiche gegliedert und ist so konzipiert, dass ihn die Unternehmer eigenständig nutzen können. Dank der systemgestützten Datenaufbereitung wird das Ergebnis direkt im Anschluss offengelegt.
In dieser Risikoanalyse werden Risikolücken aufgedeckt – wie beispielsweise drohende Liquiditätsengpässe oder nicht zielführende Vertriebsansätze. Ziele des Ganzen sind, das Unternehmen vor einer Verschlechterung des wirtschaftlichen Umfeldes abzusichern und zugleich die Planungssicherheit der Unternehmer zu stärken.

Nutzen auch Sie die Ergebnisse der Risikoanalyse und sichern Sie Ihr Unternehmen, Ihre Familie und die Zukunft Ihrer Mitarbeiter!

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.