GATE zum zweiten Mal am Flughafen PAD

Mehr als Fliegen: Auf der GATE Erlebnismesse gibt für jedermann viel zu sehen (Foto: CAT Marketing/ Airport PAD)
Mehr als Fliegen: Auf der Erlebnismesse GATE gibt für jedermann viel zu sehen (Foto: CAT Marketing/ Airport PAD)

Kreis Paderborn. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr kommt die Erlebnismesse GATE vom 30. September bis zum 1. Oktober wieder an den Paderborn-Lippstadt Airport. Auf über 20.000 qm können sich Unternehmen und Vereine in einmaliger Atmosphäre einem breiten Publikum präsentieren.
Die Messe, die der Flughafen gemeinsam mit der CAT Marketing GmbH und unter der Schirmherrschaft der Stadt Paderborn veranstaltet wird, ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos. An beiden Messetagen können Besucher rund um den Quax Hangar und auf der Parkfläche P4 direkt am Rollfeld des Heimathafens eine Vielzahl von Besucherattraktionen, Live-Shows, Mitmachaktionen für Groß und Klein sowie zahlreiche Aussteller erleben. GATE zum zweiten Mal am Flughafen PAD weiterlesen

Büren auf dem Vormarsch

Das Familienunternehmen m&s existiert bereits seit über 30 Jahren am Standort Büren und konnte in den letzten Jahren den konjunkturellen Aufschwung nutzen
Michael Kubat, Stadt Büren und Rüdiger Sander von FTF Sander GmbH (Foto: Stadt Büren)

Büren. Die vermeintliche Schwäche des Standort Büren, von einer ländlichen Region umgeben zu sein, wirkt sich vor allem auf junge Familien positiv aus. Die Vielzahl an Schulen bieten optimale Bildungsmöglichkeiten im eigenen Stadtgebiet. „Zusätzlich laden die verhältnismäßig günstigen Baulandpreise und familienfreundliche Veranstaltungen junge Menschen dazu ein, sich hier niederzulassen“, betont Bürgermeister Burkhard Schwuchow. „So wird für eine Veranstaltung wie das Bürener Freiluftkino (BOA) kein Eintritt erhoben. Dadurch kann jeder ungeachtet des Geldes am sozialen Leben in Büren teilnehmen.“

Büren auf dem Vormarsch weiterlesen

Passagierzahlen am PAD legen deutlich zu

Mit rund 103.700 Fluggästen lagen die Passagierzahlen etwa 11 Prozent über dem des Vorjahresmonats.
Passagierzahlen am Paderborn-Lippstadt wachsen deutlich: Anzahl der Lufthansa-Passagiere wächst um 29% (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Auch im Juli 2017 nutzten wieder mehr Passagiere den Paderborn-Lippstadt Airport. Mit rund 103.700 Fluggästen lag der Wert der Passagierzahlen mehr als 11 Prozent über dem des Vorjahresmonats. Beim Blick auf die ersten sieben Monate des Jahres kletterten die Fluggastzahlen auf insgesamt rund 391.500. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht das einem Zuwachs von 5 Prozent.

Passagierzahlen am PAD legen deutlich zu weiterlesen

Corendon Airlines Europe vom Paderborn-Lippstadt Airport

Zusätzliches Angebot ans Rote Meer mit Corendon Airlines Europe vom Paderborn-Lippstadt Airport
Corendon Airlines Europe nimmt Flüge vom Paderborn-Lippstadt Airport nach Hurghada auf (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Paderborn. Corendon Airlines Europe bietet zum kommenden Winterflugplan 2017/2018 am Paderborn-Lippstadt Airport eine wöchentliche Flugverbindung nach Hurghada an. Ab November fliegt die Airline immer sonntags Fluggäste zum ägyptischen Badeort.

Corendon Airlines Europe vom Paderborn-Lippstadt Airport weiterlesen

Arvato Systems gibt Praxiseinblicke

Studenten der Uni Paderborn erarbeiten mit Arvato Systems Risikostrategien (Foto: UPB/arvato)
Studenten der Uni Paderborn erarbeiten mit Arvato Systems Risikostrategien (Foto: UPB/arvato)

Paderborn/Gütersloh. Arvato Systems hat im Sommersemester 2017 wiederholt erfolgreich mit dem Center for Risk Management („CeRiMa“) der Universität Paderborn das Praxisseminar „Risikomanagement“ durchgeführt. Anhand konkreter Anwendungsfälle konnten die Studierenden optimal Theorie und Praxis miteinander verbinden. Insgesamt nahmen in diesem Sommersemester über zwanzig Studierende der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge der Universität Paderborn mit großem Erfolg an dem Praxisseminar „Risikomanagement im Bereich Logistik & Retail unter besonderer Berücksichtigung der Digitalisierung“ teil. Arvato Systems gibt Praxiseinblicke weiterlesen

Kreis Paderborn: Neue Wertstofftonne

Die neue Wertstofftonne macht sich gut im Kreis Paderborn. (Foto: A.V.E. Eigenbetrieb)
Der Betriebsleiter des A.V.E., Martin Hübner, bilanziert die Abfallmengen 2016. Die neue Wertstofftonne macht sich gut im Kreis Paderborn. (Foto: A.V.E. Eigenbetrieb)

Kreis Paderborn. 2016 ist das erste Bilanzjahr nach flächendeckender Einführung. Die neue Wertstofftonne macht sich gut im Kreis Paderborn. Das Ergebnis: Gegenüber dem „Gelben Sack“ konnten mit der neuen Sammeltonne für Kunststoff- und Metallabfälle die Erfassungsmengen deutlich von 7.741 Gewichtstonnen (t) in 2015 auf 9.463 t gesteigert werden.

Kreis Paderborn: Neue Wertstofftonne weiterlesen

Mittelstands-Ausschuss – Kurzer Draht Richtung Berlin

Der Mittelstands-Ausschuss ist ein Ehrenamt berkäftigte Bürgermeister Schwuchow.
(v. l.): Christian Hake, geschäftsführender Gesellschafter CAT marketing GmbH & nun  im Mittelstands-Ausschuss, Michael Kubat, Wirtschaftsförderung Stadt Büren und Bürgermeister Burkhard Schwuchow. (Foto: CAT marketing)

Paderborn/Lippstadt. Unternehmer Christian Hake wurde in den Mittelstands-Ausschuss der DIHK berufen. Dass ließ sich Bürens Bürgermeister nicht entgehen und gratulierte Christian Hake, dem geschäftsführenden Gesellschafter der CAT marketing GmbH mit Sitz am Paderborn/Lippstadt Airport höchstpersönlich. Der Bürener Unternehmer wurde auf Empfehlung des Geschäftsführers der IHK Ostwestfalen am Standort Paderborn, Jürgen Behlke in den Mittelstands-Ausschuss der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) in Berlin berufen.

Mittelstands-Ausschuss – Kurzer Draht Richtung Berlin weiterlesen

Autovermieter Sixt baut Station am Paderborn-Lippstadt Airport aus

Manuel-Dimas Zielinski, Branch Manager bei Sixt in Paderborn, Stefan Schwirtz, Director Operations Niedersachsen bei Sixt, und Roland Hüser, Prokurist und Kaufmännischer Leiter der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Paderborn. Mit dem wachsenden Geschäftsreiseverkehr steigt am Paderborn-Lippstadt Airport auch der Bedarf an passenden Mietwagen. Auf die zusätzlichen Flüge aus Frankfurt und München reagiert der internationale Mobilitätsdienstleister Sixt mit dem Ausbau seiner Station.

Autovermieter Sixt baut Station am Paderborn-Lippstadt Airport aus weiterlesen

Neues ILH-Forschungsgebäude in Paderborn

Mit dem ersten Spatenstich beginnt der Bau des neuen ILH-Forschungsgebäudes (Foto: Universität Paderborn)
Mit dem ersten Spatenstich beginnt der Bau des neuen ILH-Forschungsgebäudes (Foto: Universität Paderborn)

Paderborn. Mit dem ersten Spatenstich für den neuen Forschungsbau des Instituts für Leichtbau mit Hybridsystemen (ILH) an der Universität Paderborn wurde am Dienstag, 4. Juli, offiziell der Baubeginn von Gebäude „Y“ gefeiert. Der Forschungsbau auf dem Gelände zwischen Südring und Mersinweg, dessen Fertigstellung für Ende 2018 geplant ist, wird mit Kosten um ca. 15 Millionen Euro beziffert. Neues ILH-Forschungsgebäude in Paderborn weiterlesen

Entscheidung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) für Hochleistungsrechner der Universität Paderborn

Paderborn. Am 23. Juni hat die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) auf Empfehlung des Wissenschaftsrates entschieden, dass die Universität Paderborn einen neuen Hochleistungsrechner erhält. Der Wissenschaftsrat hatte im Mai mit Bestnoten eine Empfehlung für den Antrag der Universität Paderborn auf einen neuen Hochleistungsrechner ausgesprochen.

Entscheidung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) für Hochleistungsrechner der Universität Paderborn weiterlesen