Winterflugplan am Paderborn-Lippstadt Airport buchbar

Der Paderborn-Lippstadt Airport ist der Heimathafen für Urlaubs- und Geschäftsreisende aus Ostwestfalen-Lippe sowie den angrenzenden Regionen in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Paderborn. Vom Paderborn-Lippstadt Airport aus besteht auch im kommenden Winter ein breites Angebot an Reisezielen. Sämtliche Flüge im Winterflugplan, der ab 1. November 2017 beginnt, sind bereits buchbar. Neben den Top-Zielen Palma de Mallorca und Antalya zählen auch die Kanarischen Inseln und Ägypten wieder zum Programm. Zusätzlich bestehen über die angebundenen Drehkreuze Frankfurt und München wöchentlich 34 Anschlussmöglichkeiten in die ganze Welt.

Winterflugplan am Paderborn-Lippstadt Airport buchbar weiterlesen

2-Mann-Handling bei Hermes

Foto: Hermes

Hermes versendet CO2-neutral

Löhne. „WE DO! CO2-neutrale Auslieferung“ – unter diesem Motto ermöglicht der Hermes Einrichtungs Service (HES) seinen Versendern von Möbeln und Elektrogroßgeräten die vollständige Kompensation des während des Transports verursachten CO2-Ausstoßes. Zum Emissionsausgleich werden mit dem Erwerb von „Gold Standard“ Zertifikaten ausgewählte Klimaschutzprojekte in Costa Rica, Mali und Malawi unterstützt. 2-Mann-Handling bei Hermes weiterlesen

LogistikCluster.NRW zu Gast in Rheine Branchenkreis und Branchentreff bei apetito

Die Teilnehmer des BranchenTreffs bei der apetito AG in Rheine (Foto: LOG-IT Club e.V.)

Rheine. Etwa 30 Logistikexperten versammelten sich kürzlich auf Einladung des LogistikClusters.NRW, der EWG – Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH und der apetito AG am Hauptsitz des Verpflegungsspezialisten an der Bonifatiusstraße 305 in Rheine. Das halbtägige Treffen verband die konzeptionelle Arbeit des Clusters mit einem Branchentreff für interessierte Experten aus der lokalen Logistikwirtschaft.

LogistikCluster.NRW zu Gast in Rheine Branchenkreis und Branchentreff bei apetito weiterlesen

Lanfer Logistik: zentrales Finanzmanagement für gesamte Holding

Unternehmenssitz Lanfer Logistik. (Foto: Lanfer Logistik GmbH)

Meppen. Finanzmanagement, Lohnbuchhaltung und Zeiterfassung für den gesamten Konzern zentralisiert abwickeln – das war die Anforderung an die neue IT-Infrastruktur der Lanfer Logistik GmbH. Das Lösungskonzept erarbeitete die SIEVERS-GROUP: Mit dem ERP-System Microsoft Dynamics NAV, das um das Dokumentenmanagementsystem ELO sowie um drei Zusatzmodule erweitert wurde, führt die international agierende Spedition nun alle Prozesse über eine zentrale Plattform aus.

Lanfer Logistik: zentrales Finanzmanagement für gesamte Holding weiterlesen

Lufthansa baut Verbindung nach München aus

25 Prozent mehr Sitzplatzangebot ab Winterflugplan 2017/18 (Foto: FMO Flughafen Münster/Osnabrück GmbH)

Lufthansa wird mit Beginn des kommenden Winterflugplans die Verbindung nach München signifikant ausbauen. Durch den Einsatz deutlich größerer Flugzeuge und mehr Frequenzen ergibt sich ab dem 29. Oktober ein Kapazitätswachstum von rund 25 Prozent auf der Route. Dazu setzt Lufthansa maßgeblich Fluggerät der Airbus A320-Familie mit 168 Sitzplätzen (A320) bzw. 138 Sitzen (A319) ein.

Lufthansa baut Verbindung nach München aus weiterlesen

Warehousemanagementsystem ProStore ® für tiefgekühlte Premium-Backwaren

Paderborn. Seit 25 Jahren entwickelt und produziert die Wolf ButterBack KG – ein Unternehmen der Martin Braun-Gruppe – tiefgekühlte Premium-Backwaren. Das abwechslungsreiche Sortiment umfasst über 150 Produkte, die in mehr als 20 Ländern vertrieben werden. Für die Herstellung von süßem Gebäck, feinblättrigen Croissants, herzhaften Snacks und vielen weiteren Artikeln werden täglich ca. 20 Tonnen Butter verarbeitet. So entstehen pro Jahr auf modernsten Produktionsanlagen ca. 300 Millionen Tiefkühl-Teiglinge.

Warehousemanagementsystem ProStore ® für tiefgekühlte Premium-Backwaren weiterlesen

„Beste Ausbildung“ – Siegel bestätigt hohes Niveau bei Bischof + Klein

Zum Betriebsrundgang gehörte auch ein Besuch in der Ausbildungswerkstatt (Foto: Bischof + Klein SE & Co. KG)

Lengerich. 28 Jugendliche und junge Erwachsene beginnen im Sommer ihre Ausbildung beim Folien- und Verpackungshersteller Bischof + Klein. Vorab hatten sie Gelegenheit, zusammen mit ihren Eltern einen Blick in die Produktion im Lengericher Stammwerk zu werfen.

„Beste Ausbildung“ – Siegel bestätigt hohes Niveau bei Bischof + Klein weiterlesen

Positive Passagierentwicklung am Paderborn-Lippstadt Airport

Daumen hoch am Paderborn-Lippstadt Airport (Foto: Paderborn-Lippstadt Airport)

Ein Zwischenfazit der ersten vier Monate zeigt einen positiven Trend bei den Passagierzahlen am Paderborn-Lippstadt Airport. Bis Ende April starteten und landeten insgesamt 135.000 Passagiere am Heimathafen. Das entspricht einem Zuwachs von rund 7,5 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum.

Positive Passagierentwicklung am Paderborn-Lippstadt Airport weiterlesen

Großer Schritt in Richtung Zukunft

Espelkamps Bürgermeister Heinrich Vieker (Mitte) enthüllte mit der Unternehmerfamilie Harting das neue Straßenschild für die „Marie-Harting- Straße“. (Foto: HARTING)

Espelkamp. Nach sorgfältigen Planungen ist es nun soweit: Mit dem symbolischen Spatenstich sind jetzt offiziell die Arbeiten am größten Investitionsprojekt in der Geschichte der HARTING Technologiegruppe aufgenommen worden. Erste bodenqualifizierende Maßnahmen begannen unter Führung des Generalunternehmers, der LIST Bau Bielefeld GmbH, bereits im März.

Großer Schritt in Richtung Zukunft weiterlesen

Drei Millionen Euro Förderung für 13 elektrische Gelenkbusse

(v.l.) Harald Schulte, Joachime Kossow (Stadtwerke Osnabrück), Olaf Lies Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Frank Henning (SPD- Landtagsabgeordneter aus Osnabrück), Werner Linnenbrink (Stadtwerke Osnabrück). (Foto: Stadtwerke Osnabrück)

Hannover/Osnabrück. „Aus jahrelangem Stillstand wird nun eine Bewegung, die zeigt, dass Niedersachsen in Sachen Elektromobilität ganz vorne mitspielt.“ Hoch erfreut war Wirtschaftsminister Olaf Lies über die Gelegenheit, einen Förderbescheid über drei Millionen Euro für die Anschaffung von 13 elektrisch betriebenen Gelenkbussen an die Stadtwerke Osnabrück zu übergeben. 2015 hatte das Wirtschaftsministerium ein Förderprogramm für Unternehmen und Kommunen ausgerufen, dass die Modernisierung der ÖPNV-Busflotte in Niedersachsen vorantreiben soll.

Drei Millionen Euro Förderung für 13 elektrische Gelenkbusse weiterlesen