Oft keine Bewerber um Lehrstellen im Handwerk

Viele Lehrstellen im Handwerk unbesetzt
Kammerumfrage: jeder vierte Ausbildungsbetrieb sucht noch Lehrlinge für Lehrstellen im Handwerk (Foto: LibbyandMarcelcom/ pixabay)

Münster. Das Handwerk würde gern mehr Jugendliche ausbilden. Das hat eine Umfrage der Handwerkskammer unter 145 Ausbildungsbetrieben im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region ergeben. Nur gut die Hälfte (53 Prozent) konnte alle Lehrstellen besetzen. Fast ein Viertel (23 Prozent) sucht immer noch Lehrlinge.

Oft keine Bewerber um Lehrstellen im Handwerk weiterlesen

Teilzeit-Ausbildung als Chance

Arbeiten im Homeoffice und in Teilzeit - für eine erfolgreiche Ausbildung mit Kind (Foto: PublicDomainPictures/pixabay)
Arbeiten im Homeoffice und in Teilzeit – für eine erfolgreiche Ausbildung mit Kind (Foto: PublicDomainPictures/pixabay)

Niesgrau. Über 12.000 Frauen unter 20 Jahren bekommen jährlich in Deutschland Nachwuchs. Der Start ins Berufsleben mit einem kleinen Kind ist dann natürlich eine große Herausforderung. Meistern können sie beides mit einer Ausbildung in Teilzeit. Doch wie funktioniert es? Teilzeit-Ausbildung als Chance weiterlesen

Neue Azubis im Gräflichen Park

Starten als Azubis im Gräflichen Park.
Neue Azubis im Gräflichen Park starten in die Ausbildung, einige Auszubildende schließen mit Auszeichnung ab. (Foto: Graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH)

Bad Driburg. Den Grundstein für ihr Berufsleben haben am 1. August diesen Jahres sieben Azubis im Gräflichen Park gelegt: Sie haben ihre Ausbildung im Vier-Sterne- Superior- Hotel im „Gräflicher Park Grand Resort“ angetreten. Die jungen Frauen und Männer haben drei spannende Jahre vor sich, in denen sie ihren zukünftigen Beruf von der Pike auf lernen werden. Währenddessen haben ihre „Vorgänger“ ihre Ausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen und starten nun bestens vorbereitet in die große weite Welt.

Neue Azubis im Gräflichen Park weiterlesen

Wie „atypisch“ ist Zeitarbeit?

In Statistiken gilt Zeitarbeit als "atypische Beschäftigung" (Foto: TeroVesalainen/pixabay)
In Statistiken gilt Zeitarbeit als „atypische Beschäftigung“ – doch ist das korrekt? (Foto: TeroVesalainen/pixabay)

Münster (iGZ).Die Beschäftigtenzahlen bei atypischen Arbeitsformen bewegen sich aktuellen Statistiken zufolge auf stabilem Niveau – inklusive Zeitarbeit: Jeder fünfte Erwerbstätige zwischen 15 bis 64 Jahren ging 2016 einer solchen Beschäftigung nach (20,7 Prozent). Laut Statistischem Bundesamt (Destatis) blieb der Anteil in den letzten drei Jahren damit nahezu unverändert (2015: 20,8 Prozent, 2014: 20,9 Prozent). Nichtsdestotrotz ist diese Zahl weitaus niedriger anzusiedeln: „Zeitarbeit ist feste, sozialversicherungspflichtige Vollzeitbeschäftigung“, erklärt Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ). Wie „atypisch“ ist Zeitarbeit? weiterlesen

Neue Auszubildende bei Jowat

Neue Auszubildende bei Jowat
Ausbildungsstart 2017 bei der Jowat SE: neue Auszubildende bei Jowat (Foto: Jowat)

Detmold. Zum Ausbildungsstart 2017 werden bei der Jowat SE am Standort Detmold seit dem 01. August zehn neue Auszubildende auf ihren zukünftigen beruflichen Lebensweg vorbereitet. Damit erlernen nun insgesamt 37 Nachwuchskräfte in fünf technisch- /kaufmännischen und vier gewerblichen Berufen sowie zwei dualen Studiengängen bei der Jowat SE Fähigkeiten und Kenntnisse für ein erfolgreiches Berufsleben.

Neue Auszubildende bei Jowat weiterlesen

Westfalen Gruppe mit 14 neuen Azubis

Am 1. August starteten 14 neue Azubis bei der Westfalen Gruppe in ihr Berufsleben.
14 Azubis starteten bei der Westfalen Gruppe in ihr Berufsleben. (Foto: Westfalen Gruppe)

Münster. Am 1. August starteten 14 neue Azubis bei der Westfalen Gruppe in ihr Berufsleben. Damit bildet das Familienunternehmen derzeit 61 junge Leute in 17 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen an vier verschiedenen Standorten in Deutschland aus.

Westfalen Gruppe mit 14 neuen Azubis weiterlesen

Neun Neuzugänge bei Buschjost

Start ins Berufsleben - Neun Neuzugänge bei Buschjost GmbH
Ein spannender erster Tag liegt hinter den Neuzugänge bei Buschjost und ihren Ausbildern. (Foto: Buschjost)

Bad Oeynhausen. Nachwuchs für die Buschjost GmbH: Bei dem Ventilhersteller starteten in diesem Jahr junge Menschen ins Berufsleben – zwei Zerspanungs-, ein Industrie- und ein Werkzeugmechaniker, ein Technischer Produktdesigner, zwei Industriekaufleute, eine Fachkraft für Lagerlogistik sowie ein dualer Student im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen. Insgesamt also neun Neuzugänge bei Buschjost. Aktuell werden damit insgesamt 23 Azubis und drei duale Studenten ausgebildet.

Neun Neuzugänge bei Buschjost weiterlesen

Ausbildung als entscheidender Wirtschaftsfaktor

Bei der traditionellen Einführungsveranstaltung für neue Auszubildende in der Lüner REMONDIS-Hauptverwaltung am 01. August betonte dann auch Norbert Rethmann die enorme Wichtigkeit einer guten Ausbildung für junge Menschen.
RETHMANN-Gruppe verstärkt Initiative – 632 neue Azubis in Ausbildung bei REMONDIS, RHENUS und SARIA – insgesamt rund 2.000 junge Berufsanfänger (Foto: REMONDIS SE & Co. KG)

Lünen. Es ist noch gar nicht so lange her, dass sich um jede freie Lehrstelle ein Vielfaches an Bewerbern bemühte. Diese Zeiten haben sich gründlich geändert. Heute müssen viele Arbeitgeber dem professionellen Nachwuchs den besonderen Wert einer Ausbildung in ihrem jeweiligen Betrieb schmackhaft machen, sonst droht Fachkräftemangel in der Zukunft. Die Unternehmen der RETHMANN-Gruppe sind auch in dieser Hinsicht gut aufgestellt.

Ausbildung als entscheidender Wirtschaftsfaktor weiterlesen

Hengst begrüßt 21 neue Auszubildende

21 neue Auszubildende bei Hengst
Hengst begrüßt 21 neue Auszubildende für die Standorte Münster und Nordwalde. (Foto: Hengst)

Münster. Wie sieht die Mobilität von morgen aus, welche Technologien machen Fahrzeuge künftig noch sparsamer und sauberer? Diese Frage gehört für 21 neue Auszubildende ab sofort zum Alltag: Sie haben am 1. August ihre Berufsausbildung oder ihr duales Studium bei Hengst begonnen. Ob für Pkw und Nutzfahrzeuge oder die unterschiedlichsten Industrieanwendungen, die maßgeschneiderten Filtrationslösungen des Münsteraner Familienunternehmens sind weltweit gefragt.

Hengst begrüßt 21 neue Auszubildende weiterlesen

hanfried ab sofort in Schwerin

hanfried hat nun auch in Schwerin eine Niederlassung (Foto: falco@pixabay.com)
hanfried hat nun auch in Schwerin eine Niederlassung (Foto: falco@pixabay.com)

Hamburg/Schwerin. Ab sofort heißt es auch in Schwerin „Personalmanagement – ganz persönlich“. Die hanfried Personaldienstleistungen GmbH eröffnet damit die mittlerweile siebte Niederlassung in Deutschland. In der Mecklenburgstraße 16, mitten im Herzen der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns, bietet das Unternehmen das gesamte Spektrum der Personaldienstleistung für Arbeitnehmer und Unternehmen an. Der Hamburger Personaldienstleister ist bereits in Bremen, Dortmund, Berlin, Wilhelmshaven und Oldenburg mit eigenen Niederlassungen vor Ort. hanfried ab sofort in Schwerin weiterlesen