Packsize und Becker: zusammen erfolgreich

Intelligente Lösungen für On-Demand-Packaging bestimmen den Erfolg von Verpackungsunternehmen mit (Foto: Packsize)
Intelligente Lösungen für On-Demand-Packaging bestimmen den Erfolg von Verpackungsunternehmen mit (Foto: Packsize)

Herford/Langenberg. Da wächst immer mehr zusammen, was zusammen passt. Anfang 2017 übergab Claus Harnisch, Geschäftsführer der Becker Verpackungstechnologie GmbH & Co. KG, seine Anteile am Unternehmen an die Packsize GmbH, Anbieter von On Demand Packaging, smarten Verpackungslösungen just in time. Inzwischen ist das gemeinsame Team bestens aufgestellt, um offensiv und mit klarer Spielidee erfolgreich in die neue Saison und in den Markt zu starten. Packsize und Becker: zusammen erfolgreich weiterlesen

Westermann digitalisiert Prozesse

Tablets helfen Mitarbeitern bei Westermann im Minden beim digital optimierten Schaltschrankbau (Foto: Westermann)
Tablets helfen Mitarbeitern bei Westermann im Minden beim digital optimierten Schaltschrankbau (Foto: Westermann)

Minden. Der Schaltanlagenbauer Westermann geht neue Wege, um die Planung und Fertigung im Betrieb zu digitalisieren – mit einem durchgängigen Datenfluss und Tablets für die Mitarbeiter. Das Umsetzungsprojekt des vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) geförderten Kompetenzzentrums „Digital in NRW“ geht jetzt in die Zielgerade, die Beteiligten berichten über erste Ergebnisse. Westermann digitalisiert Prozesse weiterlesen

Remmert bringt Bleche in Fahrt

Die Konzepte von Remmert helfen der verarbeitenden Industrie bei der Metalllagerung (Foto: Remmert)
Die Konzepte von Remmert helfen der verarbeitenden Industrie bei der Metalllagerung (Foto: Remmert)

Löhne. Auf der Blechexpo präsentiert die Remmert GmbH ihr Shuttlesystem Laser FLEX 4.0 zur mannlosen Beschickung von Laseranlagen. Darüber hinaus stehen in Halle 1, Stand 1612 die Garanten für Effizienz im Lager BASIC Tower 4.0 und Midi Blechlager im Mittelpunkt. Die Produkte des Automationsexperten sind optimale Lösungen für die verarbeitende Industrie, um kürzer werdende Produktionszyklen zu kompensieren, Fertigungskapazitäten auszubauen und Einsparpotentiale zu erzielen. Remmert bringt Bleche in Fahrt weiterlesen

EcoCube für Absaugung

Gegen Staub und Schmutz am Arbeitsplatz - die Serie EcoCube von TEKA (Foto: TEKA EU)
Gegen Staub und Schmutz am Arbeitsplatz – die Serie EcoCube von TEKA (Foto: TEKA EU)

Schnell montieren – sicher absaugen und abscheiden. Für die einfache und sichere Absaugung und Filtration von Rauchen und Stäuben an Handschweißplätzen oder Schweißrobotern hat TEKA mit der EcoCube eine einzigartige Lösung entwickelt. Als vielseitig einsetzbare Innovation hat sich EcoCube seit der Markteinführung vor einem Jahr bereits zu einem Bestseller im TEKA-Sortiment entwickelt. So simpel wie möglich bei Montage, Wartung und Service und so effizient wie möglich in der Leistung – unter dieser Prämisse hat der Hersteller EcoCube als modular aufgebaute Anlagenlösung entwickelt. EcoCube für Absaugung weiterlesen

Steinmeyer: „made in Germany“

Schwerlast-Kugelgewindetriebe von Steinmeyer erlauben eine genaue Positionierung großer Gewichte (Foto: August Steinmeyer Gmbh)
Schwerlast-Kugelgewindetriebe von Steinmeyer erlauben eine genaue Positionierung großer Gewichte (Foto: August Steinmeyer Gmbh)

Schwerlast-Kugelgewindetriebe von der August Steinmeyer GmbH & Co. KG sind kompakt, leistungsstark und energieeffizient. Optimal konstruiert für den Einsatz in Spritzgussmaschinen, Pressen, Handhabungstechnik und allen anderen Bereichen, in denen hohe Kräfte präzise übertragen werden müssen, zeichnen sich die langlebigen Antriebselemente durch hohe Geschwindigkeiten, geringe Geräuschemissionen sowie eine lange Lebensdauer aus. Steinmeyer: „made in Germany“ weiterlesen

Lenze stellt 23 Auszubildende ein

Die Lenze SE in Aerzen begrüßt 23 neue Teammitglieder (Foto: Lenze)
Die Lenze SE in Aerzen begrüßt 23 neue Teammitglieder (Foto: Lenze)

Hameln/Aerzen. Wie werden die nächsten drei Jahre? Waren es gute Gründe, sich für den einen ganz bestimmten Beruf zu entscheiden? Christian Wendler blickte auf eigenen Erfahrungen zurück, als er die 23 jungen Menschen begrüßte, die gestern bei Lenze ihre Ausbildung starte-ten. Für den Vorstandsvorsitzenden des weltweit erfolgreichen Antriebs- und Automatisierungsspezialisten ist die Sache nach vier Jahren in Führungsfunktion als CEO klar: „Lenze ist eine gute Wahl und für Sie beginnen heute wertvolle Jahre.“ Lenze stellt 23 Auszubildende ein weiterlesen

Bosch Rexroth baut Lemgoer Standort im CIIT aus

 Forschungspartner (v.l.n.r.): Sergej Bergen und Dr. Lukas Galla (beide Bosch Rexroth) mit Sybille Hilker (CIIT-Geschäftsleitung) und Prof. Jürgen Jasperneite (Vorstandsvorsitzender der CIIT-Gesellschaft) vor den Büroräumen im CIIT(Foto: CIIT)
Forschungspartner (v.l.n.r.): Sergej Bergen und Dr. Lukas Galla (beide Bosch Rexroth) mit Sybille Hilker (CIIT-Geschäftsleitung) und Prof. Jürgen Jasperneite (Vorstandsvorsitzender der CIIT-Gesellschaft) vor den Büroräumen im CIIT(Foto: CIIT)

Lemgo. Bosch Rexroth bekennt sich zum Forschungsstandort Ostwestfalen-Lippe: Der weltweit agierende Spezialist für Antriebs- und Steuerungstechnik baut seinen „Innovation Hub OWL“ in Lemgo weiter auf. Das Unternehmen engagiert sich seit 2015 als Partner im Lemgoer Forschungs- und Entwicklungszentrum CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) und nutzt die Forschungsstärke vor Ort im Bereich Digitalisierung und Industrie 4.0. Das CIIT ist zentraler Wachstumskern auf dem Innovation Campus Lemgo. Bosch Rexroth baut Lemgoer Standort im CIIT aus weiterlesen

KUTENO findet erstmals 2018 statt

Das A2 Forum ist im nächsten Jahr Schauplatz für die erste KUTENO (Foto: A2 Forum/KUTENO)
Das A2 Forum ist im nächsten Jahr Schauplatz für die erste KUTENO (Foto: A2 Forum/KUTENO)

München/Rheda-Wiedenbrück. Die Idee für die Messe KUTENO Kunststofftechnik Nord entstand im Gespräch mit Kunststoffverarbeitern und ihren Zulieferern aus dem Norden: Vermisst wird eine Plattform, welche die gesamte Wertschöpfungskette der kunststoffverarbeitenden Industrie abdeckt und die Innovationen in dieser starken Region vorstellt. Veranstalter Carl Hanser Verlag evaluierte Marktpotenzial und mögliche Standorte und entschied sich für Rheda-Wiedenbrück. Dieser Standort liegt zentral und verkehrsgünstig inmitten von zwölf wichtigen Clustern der kunststoffverarbeitenden Industrie, die für das Potenzial und die Qualität der zu erwartenden Fachbesucher stehen. Das A2 Forum bietet darüber hinaus eine sehr moderne technische Ausstattung. KUTENO findet erstmals 2018 statt weiterlesen

Seppeler Gruppe expandiert

Die Seppeler Gruppe expandiert in Polen.
Die Seppeler Gruppe expandiert: (v.r.) Kai Seppeler, Nina Seppeler, Grzegorz Kowalik, Jacek Chalusiak vor dem Standort Świdnica (Foto: Seppeler Gruppe)

Die Seppeler Gruppe expandiert: Seit Anfang Juli 2017 ist die Seppeler Gruppe um einen weiteren Standort gewachsen: in Polen wurde das Unternehmen Antikor in Świdnica nahe Breslau übernommen. Damit hat die Gruppe ihre Marktführerschaft in Polen weiter ausgebaut und das Produktspektrum um eine Hochtemperaturanlage erweitert.

Seppeler Gruppe expandiert weiterlesen

kunststoffland Innovationstag 2017

Beim kunststoffland 2017 Innovationstag war die Digitalisierung von Arbeitsprozessen das Hauptthema (Foto: Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG)
Beim kunststoffland 2017 Innovationstag war die Digitalisierung von Arbeitsprozessen das Hauptthema (Foto: Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG)

Düsseldorf/Dortmund. Referenten und hochkarätige Gäste aus Geschäftsführung und Management zahlreicher NRW-Kunststoffunternehmen waren sich schnell einig: Keiner kann und will die umfassenden Digitalisierungsprozesse stoppen, die auch vor der Wertschöpfungskette Kunststoff nicht Halt machen. Im Gegenteil: „Digitalisierung muss Chefsache sein und jetzt aktiv von uns allen gestaltet werden!“, so Reinhard Hoffmann, Geschäftsführender Gesellschafter Gerhardi Kunststofftechnik und Vorsitzender des Vereins kunststoffland NRW in seiner Begrüßungsansprache. kunststoffland Innovationstag 2017 weiterlesen