Neuer Firmensitz: Bauunternehmen Hock im Industriegebiet Lingen-Nord

Bauunternehmer Waldemar Hock (3.v.l) und seine Ehefrau Tatjana zeigten (v.l.) dem stellvertretenden Ortsbürgermeister Karl-Heinz Schwarz, Oberbürgermeister Dieter Krone, Wirtschaftsförderer Ludger Tieke, dem WGA-Vorsitzenden Stefan Wittler sowie dem stellvertretenden WGA-Vorsitzenden Martin Koopmann den neuen Firmenstandort. (Foto: Pressereferat Stadt Lingen (Ems))

Lingen. Das Lingener Bauunternehmen Hock ist seit Kurzem mit einem neuen Firmensitz im Industriegebiet Lingen-Nord ansässig. Geschäftsführer Waldemar Hock eröffnete an der Schillerstraße eine neue Gewerbehalle mit Büroräumlichkeiten. Insgesamt investierte der Bauunternehmer, der bereits seit 2004 im Bereich des Wohnungsbaus tätig ist, rund 450.000 Euro in den Neubau.

Neuer Firmensitz: Bauunternehmen Hock im Industriegebiet Lingen-Nord weiterlesen

Fertig- und Systemhäuser: Die schnelle und preiswerte Alternative zum klassischen Architektenentwurf

Bild: © istock.com/petervician

Trotz steigender Grundstückspreise hält der Bauboom in Deutschland weiter an. Niedrige Zinsen sind eine Ursache für diese Entwicklung. Und ein Ende ist derzeit nicht abzusehen. Wer sich für den Bau eines eigenen Hauses entscheidet, hat die Wahl zwischen Architektenhäusern oder dem Bau eines Fertig- bzw. Systemhauses.

Fertig- und Systemhäuser: Die schnelle und preiswerte Alternative zum klassischen Architektenentwurf weiterlesen

Loom Bielefeld: Rohbau für neue Shopping-Galerie pünktlich fertiggestellt

Arbeiten am Einkaufscenter LOOM Bielefeld schreiten sichtlich – und gemäß Zeitplan – voran. (Foto: Projektbüro LOOM Bielefeld)

Bielefeld. Die Bauarbeiten an der neuen Shopping-Attraktion Loom in Bielefeld schreiten zügig und planmäßig voran. Der Rohbau wurde erfolgreich abgeschlossen. Im Oktober 2015 hatten die Bauarbeiten für das 120-Millionen-Euro-Projekt mit dem Teilabriss der ehemals an dieser Stelle befindlichen City-Passage begonnen.

Loom Bielefeld: Rohbau für neue Shopping-Galerie pünktlich fertiggestellt weiterlesen

Erster Bielefelder Immobilienmakler erhält EU-Zertifizierung

Das Team von Immobilien Landmann freut sich über die DIA-Zertifizierung: (v. l.) Christina Deutsch, Natalia Stark, Stefan und Petra Landmann, Vanessa Hartmann. (Foto: Immobilien Landmann)

Bielefeld Quelle. Als erster in Bielefeld registrierter Immobilienmakler ist jetzt Immobilien Landmann nach der in 31 Ländern gültigen EU-Norm DIN EN 15733 zertifiziert worden. Diese weist nicht nur hohe Abwicklungsstandards aus, sondern definiert auch einen „Ehrenkodex“ für Makler zum Schutz von Verbraucherinteressen.

Erster Bielefelder Immobilienmakler erhält EU-Zertifizierung weiterlesen

Das in Osnabrück am Hafen ansässige Unternehmen stahlotec erweitert seinen Standort

Osnabrück. Das 2. Grundstück befindet sich am Heideweg im Gewerbegebiet von Natrup-Hagen. Die Firma M+K Holztechnik hatte dort zuvor ihren Firmensitz, jedoch Ende 2015 Insolvenz angemeldet.

Das in Osnabrück am Hafen ansässige Unternehmen stahlotec erweitert seinen Standort weiterlesen

Reehuis Hausbau GmbH startet in Schapen in die Selbständigkeit

Karl-Heinz Schniedergers, Erster Samtgemeinderat Stefan Lohaus und Bürgermeister Karlheinz Schöttmer begrüßten das Unternehmen Reehuis Hausbau mit Judith und Frank Reehuis, Joyce Klewno, Inken Eilering sowie Andreas Zumrode (von links). (Foto: Samtgemeinde Spelle)

Schapen. Mit der Reehuis Hausbau GmbH hat sich ein junges und motiviertes Unternehmen mit dem Schwerpunkt Schlüsselfertiges Bauen im Gewerbepark 1 in Schapen niedergelassen.

Reehuis Hausbau GmbH startet in Schapen in die Selbständigkeit weiterlesen

Dr. Oetker eröffnet neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bielefeld

Bielefeld. Das Familienunternehmen Dr. Oetker hat auf dem Firmengelände in Bielefeld ein neues Gebäude für den Unternehmensbereich Forschung und Entwicklung (F+E) eröffnet. Für den Neubau wurden rund 30 Millionen Euro in die Erweiterung des Standortes investiert. Heute feiert das Unternehmen die offizielle Einweihung des neuen Entwicklungszentrums.

Dr. Oetker eröffnet neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bielefeld weiterlesen

Spatenstich im Paderborner Technologiepark

Erster Spatenstich für den Technologiepark 6 (von links): Stefan Herhoff (Wegener Baugeschäft), Martin König (König Architekten und Ingenieure), Markus Stelbrink (Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold), Jürgen Geisler (Geschäftsführer Technologiepark Paderborn), Oliver König (König Architekten und Ingenieure), Jürgen Wegener (Wegener Baugeschäft), Martin Lüttke (Wirtschaftsförderung Paderborn), Investor Thomas Gerlach (myfinanceC), Bürgermeister Michael Dreier und Investor Stephan Winter (Leonex) (Foto: Press Medien)

 

Paderborn. Bei den frostigen Temperaturen am heutigen Mittwoch war es nicht einfach den Spaten in die Erde zu bekommen. Alle Beteiligten freuen sich nun über den Beginn des 3.300 qm großen Bauprojektes im Technologiepark 6, dem ehemaligen Standort des Paderborner „SmartHome“, welches dem Bauvorhaben weichen musste und an andere Stelle wieder neu aufgebaut wird.

Spatenstich im Paderborner Technologiepark weiterlesen

Welche Vorteile bieten Sektionaltore?

Foto: Adobe Stock
Foto: Adobe Stock

Wenn es darum geht, für die heimische Garage oder für das Tor einer Industrieanlage das passende Tor zu finden, sind die meisten Menschen zunächst etwas ratlos. Denn es gibt zahlreiche unterschiedliche Arten von Toren und natürlich auch eine ganze Menge verschiedene Varianten und Unterarten. Eine sehr beliebte Art der Garagen- und Hallentore sind dabei die Sektionaltore. Diese möchten wir in diesem Text ein wenig genauer vorstellen und dabei zur besseren Orientierung auch gleich die passenden Einsatzgebiete anführen.  Welche Vorteile bieten Sektionaltore? weiterlesen

ELA stellt Versorgung während Modernisierung sicher

In hellen und freundlichen ELA Räumen werden die Produkte ansprechend präsentiert. (Foto: ELA)
In hellen und freundlichen ELA Räumen werden die Produkte ansprechend präsentiert. (Foto: ELA)

Das Kaufland Einkaufszentrum in Aalen wird derzeit umfassend modernisiert. Während dieser Zeit zieht die ‚Apotheke im Kaufland‘ in eine mobile Raumlösung von ELA, um auch in Zukunft für die Kunden ein attraktives und zeitgemäßes Einkaufserlebnis zu gewährleisten.

ELA stellt Versorgung während Modernisierung sicher weiterlesen