Bessere Leistung, höhere Geschwindigkeit: Industrial Managed 8-Port PoE+ Ethernet Switch

Welotec_RedLion_Power-over-Ethernet.jpeg: Welotec hat zahlreiche Power-over- Ethernet-Switches und PoE-Injektoren im Programm, die jeweils für verschiedene Anwendungen konzipiert sind (Foto: Welotec)
Welotec_RedLion_Power-over-Ethernet.jpeg: Welotec hat zahlreiche Power-over- Ethernet-Switches und PoE-Injektoren im Programm, die jeweils für verschiedene Anwendungen konzipiert sind (Foto: Welotec)

Power-over-Ethernet (PoE) beschreibt ein standardisiertes Verfahren zur Stromversorgung von Geräten über das Netzwerkkabel. Netzwerk-Endgeräte lassen sich mit nur einem Kabel sowohl mit Strom als auch mit Daten versorgen. Der Industrial Managed 8-Port PoE+ Ethernet Switch von Welotec unterstützt den besonders schnellen und leistungsfähigen Standard IEEE 802.3at.

Der NT24k-8TX-POE ist ein 8-Port All-Gigabit PoE+ Managed Switch mit redundanten Stromanschlüssen (22-49 V DC) – so kann der Betrieb selbst bei Ausfall einer Leistungsquelle aufrechterhalten werden. Er verfügt über einen eingebauten Spannungswandler und gewährleistet auch bei niedriger Eingangsspannung die volle PoE+ Leistung. Somit ist die Lösung ideal geeignet für Anwendungen wie Überwachungskameras, Panel-Displays und WLAN-Zugangspunkte. Der Power-over- Ethernet-Switch verfügt über ein robustes Metallgehäuse zur Hutschienenmontage und lässt sich bei Temperaturen von -40°C bis +80°C einsetzen. Die Stoß- und Vibrationsbeständigkeit von 200 bzw. 50 g sichert den zuverlässigen Betrieb auch in rauen industriellen Umgebungen. Die mittlere Betriebsdauer liegt bei > 2.000.000 Stunden.

Der NT24k-8TX-POE unterstützt den neueren 802.3at Standard, der Gigabit (1000Base-T) geeignet ist. Interessanter als die Geschwindigkeit ist bei diesem PoE-Standard allerdings die höhere Leistung. PoE Plus nutzt alle vier Adernpaare für die Energieversorgung und ermöglicht eine Leistung von 25,5 Watt pro Port. Am anderen Ende der Leitung sollten davon noch ca. 21,9 Watt nutzbar sein. Der maximale Strom liegt bei PoE Plus bei 720 mA und ist damit mehr als doppelt so hoch wie bei IEEE 802.3af PoE. Bei IEEE 802.3at werden alle Adernpaare für Strom und Daten gleichzeitig genutzt (Phantom-Speisung).

Welotec hat zahlreiche Power-over-Ethernet-Switches und PoE-Injektoren im Programm, die jeweils für verschiedene Anwendungen konzipiert sind. Der Komplett- und Systemanbieter berät seine Kunden gerne bei der Auswahl der richtigen Produkte.

www.welotec.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.