Aussteller zeigen sich sehr zufrieden mit Buchmesse 2013

Aussteller zeigen sich sehr zufrieden mit Buchmesse 2013 Leipzig (dapd-lsc). Mit einem neuen Besucherrekord ist die Leipziger Buchmesse am Sonntag zu Ende gegangen. Während der vergangenen vier Tage strömten rund 168.000 Besucher, darunter 50.000 Fachbesucher, in die Hallen auf dem Leipziger Messegelände, wie die Veranstalter mitteilten. Im vergangenen Jahr hatte die Leipziger Buchmesse, die sich vor allem als Publikumsmesse versteht, rund 163.000 Besucher registriert. „Wir sind mit dem Messeverlauf hochzufrieden. Die Besucherfrequenz zeigt, dass das Buch in all seinen Facetten bei jungen und älteren Literaturfans gleichermaßen hoch im Kurs steht“, sagte Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe zum Abschluss. Die nächste Leipziger Buchmesse findet vom 13. bis 16. März 2014 statt. Die Leipziger Buchmesse ist nach der Frankfurter Buchmesse Deutschlands zweitgrößter Branchentreff für Autoren und Verleger. Sie war am Donnerstag für das Publikum eröffnet worden. Ein thematischer Schwerpunkt war wie bereits im vergangenen Jahr die Literatur Polens, Weißrusslands und der Ukraine. Auf 69.000 Quadratmetern stellten 2.069 Verlage aus 43 Ländern ihre Produkte aus. Begleitet wurde die Messe vom Lesefest „Leipzig liest“, bei dem an 365 Orten in der Stadt zahlreiche Lesungen stattfinden. dapd (Kultur/Wirtschaft)

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.