AIS Airlines feiert Streckenjubiläum – Stuttgart-Verbindung besteht drei Jahre

AIS Airlines ist eine niederländische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Lelystad. Zur Flotte gehören zehn Flugzeuge des Typs BAe Jetstream 32, die auch auf der Tagesrandverbindung ab Münster/Osnabrück nach Stuttgart zum Einsatz gelangt. (Foto: FMO Flughafen Münster)
AIS Airlines ist eine niederländische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Lelystad. Zur Flotte gehören zehn Flugzeuge des Typs BAe Jetstream 32, die auch auf der Tagesrandverbindung ab Münster/Osnabrück nach Stuttgart zum Einsatz gelangt. (Foto: FMO Flughafen Münster)

Im November 2013 stellte sich am Flughafen Münster/Osnabrück die niederländische Regionalfluggesellschaft AIS Airlines der Öffentlichkeit vor und begann mit dem Linienflugbetrieb zwischen dem FMO und der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Jetzt feiert AIS Airlines das dreijährige Streckenjubiläum.

Die Fluggesellschaft ist mittlerweile bei den Geschäftsreisenden ein Begriff, denn sie bietet seit drei Jahren einen sehr zuverlässigen Linienflugverkehr zwischen Münster/Osnabrück und Stuttgart zu geschäftsreisefreundlichen Flugzeiten an. So kann man morgens bequem zum Termin fliegen und abends zurück.

AIS Airlines bedankt sich bei den Unternehmen in der Region und allen treuen Fluggästen mit einem Geburtstagsangebot. Ab sofort und bis zum 30.11. kann im Jubiläumsmonat November ein einfacher Flug pro Person inkl. Steuern und Gebühren für nur 89 Euro gebucht werden. Der Reisezeitraum des Jubiläumstarifs geht bis Ende März 2017. Arend van der Meer, Geschäftsführer der AIS Airlines, freut sich: „Seit drei Jahren halten uns die Stammkunden ihre Treue. Wir sind stolz, dass sich unser Produkt so großer Beliebtheit erfreut und versprechen auch weiterhin eine hohe Servicequalität für unsere Kunden.“

www.fmo.de

Veröffentlicht von

Redaktion WIR | WIRTSCHAFT REGIONAL

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.