EU stützt Merkels Wachstumsinitiative

Berlin (dapd). Die EU-Kommission stützt die Initiative von Kanzlerin Angela Merkel, die strikten Sparvorgaben des Fiskalpakts mit einer Initiative für Wachstum und Beschäftigung zu flankieren. “Es ist möglich, die gute Führung öffentlicher Haushalte mit Wachstum zu versöhnen”, sagte Binnenmarktkommissar Michel Barnier der “Welt”. Die Gewerkschaften erneuerten ihre Kritik am Sparkurs der Euro-Staaten und stützten sich auf Zahlen des UN-Weltarbeitsberichts. Die SPD bescheinigte Merkel Führungsversagen in der weiter schwelenden Schuldenkrise.

EU stützt Merkels Wachstumsinitiative weiterlesen

Parteien kritisieren inhaltliche Lücken der Piraten

Köln/Berlin (dapd). Die Piratenpartei muss wegen ihres weitgehenden Verzichts auf inhaltliche Debatten auf dem Parteitag Kritik einstecken. Die SPD schloss am Montag eine Koalition mit den Piraten im Bund aus. Der neue Piraten-Vorsitzende Bernd Schlömer will sich derweil nicht in eine Richtung drängen lassen. Die Piraten hätten “keine natürlichen Koalitionspartner”, sagte der 41-Jährige.

Parteien kritisieren inhaltliche Lücken der Piraten weiterlesen

Deutlich gesunkene Nachfrage nach Arbeitskräften

Nürnberg (dapd). Die Nachfrage nach Arbeitskräften hat im April deutlich nachgelassen. Der Stellenindex BA-X der Bundesagentur für Arbeit (BA) ging im Vergleich zum Vormonat um 5 auf 171 Punkte zurück, wie die BA am Montag in Nürnberg mitteilte. Damit liegt er auf dem Niveau von Oktober 2011 und noch vier Zähler über dem Vorjahreswert. Zuletzt hatte das Stellenbarometer im April 2009 fünf Punkte eingebüßt.

Deutlich gesunkene Nachfrage nach Arbeitskräften weiterlesen

Arbeitsproduktivität seit 1991 deutlich gestiegen

Wiesbaden (dapd). Die deutsche Wirtschaft hat ihre Leistungsfähigkeit in den vergangenen 20 Jahren deutlich gesteigert. Die Arbeitsproduktivität je Erwerbstätigen habe zwischen 1991 und 2011 um 22,7 Prozent zugelegt, teilte das Statistische Bundesamt am Montag mit.

Arbeitsproduktivität seit 1991 deutlich gestiegen weiterlesen

Adidas legt die Messlatte für 2012 noch höher

Herzogenaurach (dapd). Europas größter Sportartikelhersteller Adidas hat nach einem starken Jahresauftakt die Messlatte für 2012 noch höher gelegt. Erwartet wird nun ein Umsatzplus von etwa zehn Prozent auf 14,6 Milliarden Euro, wie Adidas am Montag mitteilte. Bislang hatte das Unternehmen einen Anstieg im mittleren bis hohen einstelligen Bereich vorhergesagt. Der Gewinn soll um 12 bis 17 Prozent auf die Rekordhöhe von 750 bis 785 Millionen Euro steigen, statt des bislang prognostizierten Anstiegs von 10 bis 15 Prozent.

Adidas legt die Messlatte für 2012 noch höher weiterlesen

Rot-grüne Mehrheit in NRW scheitert an den Piraten

Düsseldorf (dapd). Der nordrhein-westfälische CDU-Spitzenkandidat Norbert Röttgen geht davon aus, dass der Einzug der Piraten in den nordrhein-westfälischen Landtag eine rot-grüne Mehrheit vereiteln wird. Röttgen sagte der NRW-Ausgabe der “Bild”-Zeitung: “SPD und Grüne werden keine Mehrheit bekommen, davon bin ich fest überzeugt. Auch, weil beide Parteien mit ihrem inhaltslosem Wahlkampf den Piraten so viel Raum geben.” Die Piraten seien eine Internet-Partei, vor allem aber eine Protest-Partei. “Indem SPD und die Grünen die Menschen nicht ernst nehmen, stärken sie die Piraten”, sagte Röttgen.

Rot-grüne Mehrheit in NRW scheitert an den Piraten weiterlesen

Glanzvolle Einweihung bei bugatti

Herford. Die bugatti Holding Brinkmann GmbH & Co. KG, Bekleidungsunternehmen aus Herford, hat am 23. April 2012 die offizielle Einweihung des neuen Verwaltungsgebäudes gefeiert. Das Unternehmen präsentierte sich den rund 150 geladenen Gästen in neuem Glanz und erntete viel Anerkennung für die innovative und symbolträchtige Architektur der neuen Immobilie, die mit einer anspruchsvollen Lichtinstallation gelungen in Szene gesetzt wurde. Die neue Verwaltung an der Hansastraße ist bereits bezogen und bietet auf 1.600 Quadratmetern Nutzfläche Platz für über 50 Mitarbeiter.

Glanzvolle Einweihung bei bugatti weiterlesen